Dieser Kurs ist fast ausgebucht

Basler Sagen (Kurs 38)

Geschichten, Sagen und Mythen

Ist in all den Geschichten vielleicht ein Funken Wahrheit?

Wer hat beim Gerberbrunnen schon einmal unheimliche Geräusche gehört?
In der Sage geht es um einen Gerber, den Sohn des Bäckers und einen Basilisk.

Eine Sage erzählt von dem Drachen von Basel und seinen Abenteuern.
Der Drache lüftet das Geheimnis der magischen Quelle und ihrer Kobolde.
Er blickt mit der Fledermaus in die Zukunft.

Was erlebt der Nachtwächter bei seinem Rundgang durch Basel?
Wer kennt an Fasnacht Vogel Gryff, Wilde Maa und Leu?

Kursdetails

Status laufender Kurs
Zeitraum 10. Sep. 20 — 10. Dez. 20
Kursort Basel
Preis CHF 240.00
Freie Plätze 2
Leitung Frau Andrea Effenberg, Tel. 0049 7624 63 09
Hinweis Bitte unbedingt Informationen in der Kursbestätigung beachten!
Zum Anmeldeformular

Kurstermine

Anzahl Kurstage 12
  • September
    • 10
    • 17
    • 24
  • Oktober
    • 15
    • 22
    • 29
  • November
    • 05
    • 12
    • 19
    • 26
  • Dezember
    • 03
    • 10
Wochentag Uhrzeit
Donnerstag 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Kirchgemeindehaus St. Theodor
Claragraben 43
4058 Basel

Es werden nur Kurse angezeigt, für die man sich anmelden kann.
Ausgebuchte Kurse sind im Kurskalender nicht mehr sichtbar.

Powered by SEMCO®